D <-> ÖGS

Dolmetschen zwischen Deutsch und der ÖGS

Beim Dolmetschen zwischen Deutsch und der ÖGS (der Österreichischen Gebärdensprache) handelt es sich um die häufigste Sprachkombination, mit der GebärdensprachdolmetscherInnen arbeiten. Dabei werden wie bei allen Formen des Gebärdensprachdolmetschens mit egal welcher Sprachkombination alle Inhalte der einen Sprache in der anderen Sprache wiedergegeben, sodass sowohl gehörlose als auch hörende KundInnen den Inhalt vollständig verstehen können.