Verbandsorganisation

Der Leitungskreis des ÖGSDV wird alle drei Jahre bei der (jährlich stattfindenden) Vollversammlung gewählt. Als Schnittstelle zwischen dem Leitungskreis und den einzelnen Mitgliedern fungieren die vier Fachbereiche des ÖGSDV und die ihnen zugeordneten Arbeitsgruppen. Ergänzt werden die Gremien im ÖGSDV durch den Beirat. Dieser besteht aus InteressensvertreterInnen von Vereinen und Organisationen, die dem Verband beratend zur Seite stehen.