Ziele

Der ÖGSDV ist eine Non-Profit Organisation und hat sich folgende Inhalte und Ziele als Schwerpunkte gesetzt:

  • Entwicklung und Erweiterung hoher, bundesweit gültiger Standards im Bereich des Gebärdensprachdolmetschens
  • Offizielle Vertretungsfunktionen für den Berufsstand der GebärdensprachdolmetscherInnen
  • Kontrollinstanz für die Berufs- und Ehrenordnung der GebärdensprachdolmetscherInnen
  • Förderung des Austausches und der Vernetzung der DolmetscherInnen in Österreich
  • Organisation und Angebot von Weiterbildungsseminaren
  • Organisation und Durchführung der Berufseignungsprüfungen
  • Zusammenarbeit mit Gehörlosenorganisationen und DolmetscherInnenverbänden auf nationaler und internationaler Ebene
  • Öffentlichkeitsarbeit

Hier finden Sie die Statuten des ÖGSDV.

Die Vernetzung mit anderen Ländern und deren DolmetscherInnen-Verbänden ist für uns sehr wichtig, daher sind wir auch Mitglied im Europäischen GebärdensprachdolmetscherInnenverband EFSLI und im Weltverband der GebärdensprachdolmetscherInnen WASLI.