Salzburg

Bestellung

In Salzburg gibt es zwei Dolmetsch-Vermittlungen, die die Dolmetsch-Termine in Salzburg koordinieren. Sie können dort DolmetscherInnen per Telefon, per Fax, per SMS und per Mail bestellen.

Gehörlosenverband Salzburg

Beratungsstelle Salzburg

Schopperstraße 21
5020 Salzburg
www.gehoerlose-salzburg.at
Telefon: 0662 / 45 51 50
SMS: 0664 / 3018770
Fax: 0662 / 45 51 50 12
E-Mail: beratungsstelle@gehoerlose-salzburg.at
Dolmetsch-Vermittlung: Tina Fiala, t.fiala@gehoerlose-salzburg.at

Beratungsstelle für Gehörlose in St. Johann im Pongau
Zuständig für Pongau, Pinzgau und Lungau
Industriestraße 15
5600 St. Johann im Pongau
Tel + SMS: 0664 40 15 375
Fax: 06412 20 302 15
E-Mail: Claudia Heigl  c.heigl@gehoerlose-salzburg.at 
Helga Kendlbacher h.kendlbacher@gehoerlose-salzburg.at

Sie können die Salzburger DolmetscherInnen, welche die Qualitätskriterien des ÖGSDV erfüllen, mithilfe der untenstehenden Liste auch direkt per Telefon, per Fax (am besten mittels Bestellformular), per E-Mail oder per SMS kontaktieren. Es besteht auch die Möglichkeit, ein E-Mail an salzburg@oegsdv.at zu schicken, wodurch Sie automatisch alle Salzburger DolmetscherInnen, welche die Qualitätskriterien des ÖGSDV erfüllen, erreichen.

Bezahlung

Durch das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz und das Salzburger Gleichbehandlungsgesetz haben sich Bund, Land Salzburg und die Gemeinden seit 2006 verpflichtet, nicht zu diskriminieren. In Verbindung mit der Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache in der Bundesverfassung ergibt sich daraus die Bezahlung von Gebärdensprachdolmetschdiensten für alle Amtswege.
Auch die Krankenkassen und die Pensionsversicherung bezahlen solche Dolmetschdienste für Gespräche in den Kassen oder Behandlung in eigenen Ambulanzen der Kassen oder wichtige Kommunikationssituationen auf Kuren.
Für Kommunikationssituationen mit niedergelassenen Ärzten stellt das Amt der Salzburger Landesregierung ein Budget zur Verfügung, das vom Verband der Gehörlosenvereine im Lande Salzburg verwaltet wird.
Die oben genannten Gesetze verbieten allen Anbietern von Gütern und Dienstleistungen, welche der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, die Diskriminierung. Deshalb müssen solche Dolmetschsituationen auch von privaten Anbietern finanziert werden. Die Dolmetschvermittlung des Landesverbandes informiert in diesen Fällen die jeweilige Firma oder Institution über Rechtslage und Kosten. Falls der Auftrag nicht finanziert wird, meldet sie dies an gehörlose Kunden und DolmetscherInnen zurück. Dies betrifft auch Krankenhäuser, wobei hier auch die ärztliche Aufklärungspflicht zum Tragen kommt.
Das Sozialministeriumservice finanziert Dolmetschdienste für gehörlose begünstigte Behinderte im Zusammenhang mit ihrem Arbeitsplatz und der Arbeitssuche. Das Arbeitsmarktservice finanziert Dolmetschdienste für Gespräche mit dem AMS.
Gerichte und Polizei finanzieren Dolmetschdienste im Zusammenhang von Zivil- und Strafprozessordnung, jedenfalls aber für Kommunikationssituationen am Amt oder der Polizeidienststelle. Besonders mit der Polizei empfiehlt sich eine vorherige Abklärung der Kostenübernahme.

Sollten Sie niemanden finden, der bereit ist, die Kosten für einen bestimmten Auftrag zu übernehmen, kontaktieren Sie bitte den Gehörlosenverband Salzburg, der im Notfall als Kostenträger einspringen kann.

Alphabetisch sortieren

Sabine Höller

Privat: Adresse: 5026 Salzburg, Slavi-Soucek-Str. 14
Handy/Tel+SMS: 0664 / 101 99 03
E-Mail: sabinehoeller@gmx.at

Margrit Mitterhauser

Privat: Adresse: 5081 Anif, Fürstenweg 9
Handy/Tel: 0669 / 88 48 86 54
Fax: 06246 / 729 60 / 75
Büro: Verband der Gehörlosen im Land Salzburg
Adresse: 5020 Salzburg, Schopperstraße 21
Handy/Tel+SMS: 0676 / 937 32 87
Handy/Fax: 0676 / 937 32 88
E-Mail: mittdol@gmx.at

Anna Huber, BA

Handy: 0650 / 510 47 60
E-Mail: ahuber.oegsd@gmx.at

Brigitte Rose (ehemals Steiner)

Privat: Adresse: 85622 Feldkirchen bei München, Salzstraße 5
Handy/Tel+SMS:  +49 / 172 /818 7979
Fax: +49 / 89 / 600 39 272
E-Mail: brigitte-rose@gmx.at
E-Mail: brigitte-rose@gmx.de

Drs. Sandra Calame, Ansprechperson für Salzburg

Privat: Adresse: 5302 Henndorf am Wallersee, Birkenweg 9
Telefon: 06214 / 69 59
Fax: 06214 / 69 59
Handy/Tel+SMS+Signal: 0664 / 735 851 92
E-Mail: a.p.c@gmx.at
Skype: a.p.calame

Videodolmetschen über Skype und Signal möglich.

DSA Andreas Schodterer

Büro: Verband der Gehörlosenvereine im Lande Salzburg
Adresse: 5020 Salzburg, Schopperstraße 21
Telefon: 0662 / 45 51 50
Fax: 0662 / 45 51 50 / 12
Handy/Tel+SMS: 0676 / 937 32 90
E-Mail: a.schodterer@gehoerlose-salzburg.at

Claudia Heigl

Privat: Adresse: 5611 Grossarl, Unterberg 137
Handy/Tel+SMS:  0650/ 300 51 88
E-Mail: claudia.heigl74@gmail.com

 

 

Tiana Jerkovic, MA

E-Mail: jerkovic.tiana@gmail.com
Handy/Tel+SMS+Signal: 0660 / 327 05 08
Skype: live:.cid.d43a2d9d6502ecc6
wohnhaft in 8010 Graz
Videodolmetschen per Skype, Signal und Zoom möglich.

Ulrike Kipman-Tischler

Eichetstr 17, 5020 Salzburg
Tel.: 0043 650 61 562 69
E-Mail: ul-ki@gmx.at

Jutta Onrednik, Ansprechperson für Salzburg

Privat: Adresse: 5020 Salzburg, Dr. Gmelin Straße 61
Telefon: 0699 / 112 99 401
E-Mail: ojutta@gmx.at
Büro: Name: VS+HS für gehörlose und schwerhörige Kinder
Adresse: 5020 Salzburg, Lehenerstraße 1a
Telefon: 0699 / 112 99 401

Mag.a Nina Aigner

Privat: Handy/Tel+SMS: 0664 / 75 03 86 73
E-Mail: nina-aigner@sbg.at

Maria Bergmair

Privat: Adresse: D-83458 Schneizlreuth, Melleck 3
Telefon: 0049 / 8651 / 76 57 71
Handy/Tel+SMS: 0049 / 1577 / 1408706
E-Mail: m.bergmair@t-online.de